Badminton

Gruppenbilder des 9. Badmintonnightturniers

Was ist Badminton?
Badminton ist ein Rückschlagspiel für zwei oder vier Spieler/Innen. Ziel des Spieles ist es, den Ball so über das Netz in die gegnerische Feldhälfte zu schlagen, dass der Gegner ihn nicht regelgerecht zurückschlagen kann. Badminton hat eine gewisse Ähnlichkeit mit Tennis, unterscheidet sich davon jedoch in grundlegenden spieltechnischen und taktischen Aspekten.

Wir sind
Eine Gruppe von Badmintonfreaks (die Anzahl der Männer dominieren gegenüber den Frauen) und treffen uns wöchentlich zwei Mal zum Trainieren und Spielen. Unsere Trainingsabläufe werden spontan entschieden. Der Spaß steht bei uns im Vordergrund. Fortgeschrittene und Anfänger kommen auf ihre Kosten.

Trainingszeiten in der Mehrzweckhalle, Ötlingen
Dienstags: 19:30 Uhr – 22:00 Uhr
Freitags: 20:30 Uhr – 22:00 Uhr

Zielgruppe
Personen ab 18 Jahre – kein Jugendtraining

Übungsleiter
Gerhard Frank
T: 07621 65466

Ansprechpartnerin
Annette
T: 07621 69697


Aktuelles
Auf vielfachen Wunsch soll sich ab sofort jeder in die Doodle-Liste eintragen, der zum Training kommt.

http://doodle.com/nwnqdmkp3y8wr8g8

Deadline ist immer der Vorabend um 18.00 Uhr.

Training findet dann statt, wenn sich mindestens 4 Spieler/innen eingetragen haben. Sollte sich jemand kurzfristig entscheiden, ist das kein Problem, aber evtl. ist dann kein Training.
Wenn am Dienstag bis 20.00 Uhr und am Freitag bis 20.45 Uhr weniger als 4 Spieler/innen erscheinen (obwohl sich mehr angemeldet haben), können die Anwesenden entscheiden, ob ein Training stattfindet oder nicht.
Es macht keinen Sinn, wenn sich 4 oder mehr angemeldet haben, aber der 4. erst eine Stunde nach Trainingsbeginn kommt.